Smart Home

Der Begriff Smart Home steht als Synonym für das moderne Wohnen. Jeder Discounter bewirbt mittlerweile Smart Home Lampen, was zu einer allgegenwärtigen Präsenz führt. Aber ist das wirklich alles SMART? Wir meinen ganz klar NEIN! Smart Home bedeutet für uns viel mehr als eine Lampe mit dem Smartphone ein- oder auszuschalten.

Unsere Definition von Smart Home ist, dass sowohl der Komfort und die Sicherheit eines Hauses erhöht wird als auch, dass viele Systeme miteinander kommunizieren. Der Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Die Regelung Ihres Smart Homes erfolgt voll-automatisch, teil-automatisch oder auch manuell. Wir individualisieren Ihr Smart Home genau nach Ihren Vorstellungen.

KNX Wohnraum

Anwendungsbereiche

beschattung

Licht und Abdunklung

Ein intelligentes Haus bringt Licht ins Dunkel, aber auch Schatten ins Licht. Eine stimmige Beleuchtung zu jeder Tageszeit und dem passenden Anlass bieten raumspezifische Leuchten mit einstellbaren Farbtemperaturen und Helligkeiten. Gleichzeitig schützt ein sensorgesteuerte Verdunklung vor zu viel Lichteinfall.

raumklima

Raumklima

Das Wohlbefinden wird von Faktoren wie Wärme und Luftfeuchtigkeit beeinflusst. Mit der intelligenten Steuerung des Raumklimas steigern Sie Ihre Wohnqualität. Ein weiterer Vorteil ist, dass ihr Haus in den Stand-by-Modus fahren kann, wenn Sie nicht da sind oder automatisch aufheizt, wenn Sie auf dem Weg nach Hause sind.

sicherheit

Kontrolle und Sicherheit

Ihr Smart Home bietet die Kontrolle über Ihr Haus. Wissen gibt Sicherheit. Ihr Smart Home erhöht Ihre Sicherheit durch Tür- und Fensterkontakte, Kameras, Bewegungsmelder uvm. Die Kontrolle und Sicherheit sind menschliche Grundbedürfnisse.

musik

Multimedia

Musik ist ein Stück lebensfreude. Warum also nicht Musik als festen Bestandteil in Ihr Smart Home integrieren? Schalten Sie mit Ihren Tastern oder über Präsenzmelder nicht nur das Licht ein, sondern regeln Sie auch Ihr Multiroom-Audiosystem.

schaltschrank

Schaltzentrale

Nicht nur die sichtbaren Elektro-Komponenten Ihres Smart Homes, wie Bedienstellen und Steckdosen, haben eine wichtige Funktion, sondern auch die unsichtbaren Komponenten. Deshalb sind der Elektroverteiler sowie der Multimedia- und Netzwerkschrank wichtige Bestandteile Ihres intelligenten Zuhauses.